• Claudio Großner

Rekorde, Rekorde, Rekorde...


Was war das für ein Wochenende! Eliud Kipchoge läuft in Wien als erster Mensch den Marathon unter zwei Stunden. Mit Jan Frodeno und Anne Haug stehen erstmals beim Ironman in Hawaii zwei Deutsche ganz oben am Treppchen. In Chicago fällt durch Brigid Kosgei der 16 Jahre alte Marathon-Weltrekord bei den Frauen. Nicht nur bei den Profis ging es rund. Zig Tausende waren unterwegs bei den großen und kleinen Events rund um den Planeten. Chicago, Köln, München, Kona, Eindhofen, Wien, Sofia, Krakau, Palma de Mallorca, Werningerode, Freiburg - die Liste ist unendlich lang. Als Sportmoderator und aktiver Läufer zaubert mir das immer wieder ein breites Grinsen ins Gesicht. Einerseits, weil ich es einfach bewundernswert finde, zu welchen Höchstleistungen der menschliche Körper und Geist in der Lage sind. Andererseits, weil besonders die Lauf-Community nicht nur die größten Erfolge bejubelt, sonder schon alleine dem Versuch Respekt zollt. Völlig egal, ob jemand Rekorde bricht, und ganzen oben am Treppchen steht, oder sich bei seinem ersten 10 Kilometer Lauf durchkämpft. Der Jubel, der Respekt, die Unterstützung sind da. Und das auch noch völlig unabhängig von sozialem Status, Herkunft, Religion, etc. Ich bin jedes mal wieder baff, wenn jemand nach zwei Stunden seinen Zehner absolviert hat, und die Gewinner, die seit eineinhalb Stunden da sind, applaudierend an der Ziellinie stehen. Wenn du läufst, dann bist du ein Läufer, basta!

Darum freut es mich immer wieder, ein Teil dieser Community sein zu dürfen. Neben vielen anderen großartigen Events quer durch Deutschland, Österreich und Italien bin ich auch seit mittlerweile elf Jahren die Stimme der Sport Scheck Laufserie. Gestern haben wir diese Laufreihe für 2019 mit dem SportScheck RUN in Freiburg bei wunderschönem Wetter beendet. Und - nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Ich freue mich sehr, dass ich bereits jetzt den Zuschlag für 2020 bekommen habe, und damit auch im nächsten Jahr wieder bei einer der größten deutschen Laufserien rund 70.000 Teilnehmern einheizen darf. Für das kommende Jahr stehen damit bereits jetzt 23 Termine mit verschiedenen Partnern und Veranstaltern fest. Weitere sind in Arbeit, und auch in diesem Jahr gibt es noch einiges zu tun. Ich freue mich auf jeden einzelnen Besucher, und - KEEP ON RUNNING!




0 Ansichten

© 2017 by Claudio Großner

  • Wix Facebook page
  • Twitter Classic
  • Instagram Social Icon